10-Finger-System
 Maschinenschreiben
 Computerschreiben
 Lernprogramme
 
 TastOffice 6.0
 Produktübersicht
 Lieferumfang
 Download
 Kontakt
 
 Neu: TASTstar 7
 Didaktik/Methodik
 Übungsformen
 Lieferumfang
 Download
 Kontakt
 
 Workshop
 Rechtschreibung
 Neue DIN 5008
 
 

     
Maschinenschreiben
 
Maschinenschreiben ist die Eingabe von Buchstaben, Ziffern und Zeichen über eine Tastatur. Die effektive Bedienung der Tastatur mit möglichst geringer physischer und psychischer Belastung ist nur mit dem 10-Finger-Tastschreiben möglich. Jedem Finger sind bestimmte Tasten zugeordnet, die aus einer Grundstellung heraus zu betätigen sind.

Ziel des Unterrichts für das Erlernen des Tastschreibens ist es, die Tasten mit dem zugeordneten Finger ohne Blickkontakt betätigen zu können und dabei eine möglichst hohe Schreibsicherheit und Schreibgeschwindigkeit zu erreichen.

Grundlage für den Unterricht ist in der Regel ein Lehrbuch, das im methodischen Aufbau den Vorstellungen des einzelnen Lehrers entspricht. Zusätzliche Hilfen beim Unterricht im Schreibmaschinenraum waren anfangs nur die Wandtafel und das Metronom, später wurde zur optischen Unterstützung für die Erarbeitung der Griffwege die Leuchttastei eingesetzt und zur Förderung eines gleichmäßigen Schreibflusses die Laufschrift; beide wurden im Klassenraum in der Regel über der Wandtafel angebracht. Sowohl Leuchttastei als auch Laufschrift waren für die Schule sehr teure Anschaffungen, sie haben sich jedoch sehr gut bewährt.
   
   
    TASTstar 7 Testversion kostenlos downloaden

 

< zurück     [Index]     weiter >

 

Copyright © 1997 - 2017 TASTstar online
Letzte Aktualisierung: 2017-04-13
Alle Rechte vorbehalten.